Sa Punta, das Paradies der balearischen Gastronomie

Gelegen in Port Verd, einer kleinen Bucht in der Nähe von Cala Bona, ist Sa Punta bereits zu einer der ersten Adressen Mallorcas geworden. Die Gründe für den Erfolg? Eine idyllische Lage am Meer, traditionelle mediterrane Küche, erstklassige lokale Produkte und ein preisgekrönter Küchenchef.

Wenn auch die Lage entscheidend ist, ist die Beliebtheit, die das Sa Punta erlangt hat, zum wesentlichen Teil dem preisgekrönten Chefkoch Andrés Moreno zu verdanken, der 2018 beim renommierten nationalen Pinchos- und Tapas-Wettbewerb in Valladolid ausgezeichnet wurde und erst vor ein paar Tagen die Auszeichnung „Pincho de Bronce“ erhalten hat. Andrés leitet ein Team, das täglich versucht, die Gäste durch die exzellente Zubereitung der besten Fleischsorten aus der Region und frischem Fisch und Meeresfrüchten aus der mallorquinischen Llevant zu begeistern. Zu den Lieblingsgerichten der Gäste gehören das auf Stein gegrillte Chateaubriand, der Wolfsbarsch in Salzkruste oder das Safran-Risotto mit mallorquinischem gereiftem Käse.

Das bestätigt Lauren (Vereinigtes Königreich), eine der 700 Personen, die ihre Kommentare auf TripAdvisor hinterlassen haben: „Wir haben vor Kurzem zum Geburtstag meines Freundes im Sa Punta zu Abend gegessen. Das Essen war unglaublich, das Chateaubriand ist unbedingt empfehlenswert! Schön eingerichteter Ort mit einer entspannten Atmosphäre. Und das Personal war hervorragend. Besonders Keith gab uns das Gefühl, sehr willkommen zu sein, und sein Augenmerk fürs Detail ist unübertroffen – das Highlight unserer Reise!”

Jojo, eine Touristin aus Dubai: „Mein Freund und ich haben an einem Tennisprogramm für Erwachsene in der Rafa Nadal Academy teilgenommen und Sa Punta mehrmals besucht. Wir hatten das Glück, neben Rafa Nadal und seiner ganzen Familie, die den Geburtstag seiner Großmutter feierten, zu Abend zu essen. Gestern Abend haben wir den Besuch bei Rafas Vater genossen. Ich empfehle dieses Restaurant ausdrücklich weiter. Lasst es euch nicht entgehen, wenn ihr in Manacor seid!“ Es ist nämlich bekannt, dass das Sa Punta eines von Rafa Nadals Lieblingsrestaurants ist, dem die Gäste oft begegnen können, wenn er nicht gerade an Wettkämpfen in der ganzen Welt teilnimmt.

Sa Punta, das sich auch als idealer Ort für Veranstaltungen etabliert hat, wird von vielen Paaren als idyllische Kulisse für ihre Hochzeiten gewählt. In letzter Zeit wurden insgesamt 6 Trauungen gefeiert. „Das ist ein Tag, den wir nie vergessen werden“, sagen Tomás und Pilar. Und genau das ist das Ziel von Sa Punta: Dass jeder Gast eine einzigartige Erinnerung mit nach Hause nimmt, ein unvergessliches Erlebnis am herrlichen Wasser einer der besten gastronomischen Buchten auf ganz Mallorca.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Navigation zu analysieren und zu verbessern. Mehr wissen